Relevante DIN Normen für Verbandkästen

 

Weitere für die Erste Hilfe relevante DIN Normen des Deutschen Instituts für Normung (DIN):

 

  • DIN 13157
    Normaler bzw. “kleiner Verbandkasten” mit DIN Füllsortiment
    65-teilig, “Büro-Verbandkasten”, für Gewerbe, Baustelle u. Schule / Kita
  • DIN 13164
    Kfz-Verbandkasten zum Mitführen im Fahrzeug
  • DIN 13167: Verbandkasten für Krafträder (keine Pflicht)
  • DIN 14142 Verbandskasten für die Feuerwehr (132-teilig)
  • DIN 14143 Sanitätsverbandkasten
    beinhaltet Geräte zur Schockbekämpfung, Aussaugen der Luftwege u. längergehende Beatmung für geschultes Sanitätspersonal für Löschgruppenfahrzeuge u. Rüstwagen. Norm inzwischen zurückgezogen, Zugriff auf andere DIN gängige Praxis.
  • DIN 13160: Sanitätstaschen gem. BBK für den Einsatz im Katastrophenschutz (KatS). Wurde mittlerweile ersatzlos zurückgezogen, die Ausstattungsliste des BBK wird jedoch weiterhin genutzt.

 

Kindergärten & Schulen:
Kindergärten und Schulen sind verpflichtet, bei Wanderungen, Studienfahrten, Sportveranstaltungen außerhalb der Sporthalle und sonstige Ausflüge bzw. Schullandheime eine geeignete Erste-Hilfe-Ausstattung mitzuführen.

 

Da hierfür keine gesonderte Norm vorgeschrieben ist wird die Sanitätsumhängetasche (DIN13160) als Möglichkeit empfohlen. Da dessen Inhalt für Ersthelfer nicht ausgelegt ist gibt es neuere Publikationen mit abweichenden Empfehlungen

Verbandskasten bestellen